YUNIQ Lebensmittel nahkauf Märkte schenken 100 Geschenke an das Bethanien Kinder- und Jugenddorf

21.12.2020

Die YUNIQ Lebensmittel Märkte haben die Wunschbaumaktion für benachteiligte Kinder des Bethanien Kinder- und Jugenddorf in 2020 erstmalig ins Leben gerufen.

Zum Jahresendspurt wollte die YUNIQ Lebensmittel GmbH, die diverse REWE nahkauf Märkte im Rhein-Main-Gebiet betreibt, den über 100 Kinder- und Jugendlichen des Bethanien Kinder- und Jugenddorf eine Freude machen.

Somit ist im Team kurzfristig die Idee aufgekommen in unseren Märkten die Wunschbaumaktion zu starten.

Galerie zur Geschenkeübergabe:

Die Wunschbaumaktion:

Seit Samstag, 05.12.2020 standen in unseren Supermärkten Weihnachtsbäume behangen mit Wunschkarten der Kinder- und Jugendlichen aus dem Bethanien Jungend- und Kinderdorf.

Auf den Wunschkarten fand man neben dem Geschenkwunsch, auch den Namen und das Alter des Kindes oder des Jugendlichen. Unsere Kunden haben die Möglichkeit gehabt eine oder mehrere Karten abzuhängen, das Geschenk zu besorgen und ihn bei uns bis zum 19.12. abzugeben.

Gallerie Wunschbaum-Aktion

Die Geschenkübergabe an das Kinderdorf erfolgte am 21.12.2020.

„Das Bethanien Jugend- und Kinderdorf war über die Aktion begeistert und hat uns sofort zugesagt. In wenigen Tagen haben wir die Aktion geplant, designend, in Druck gegeben und letztlich aufgebaut und gestartet.“, sagt Davide Spiga, Geschäftsführer der YUNIQ Lebensmittel GmbH.

Sicher ist, dass kein Kind- oder Jugendlicher leer ausgehen wird, denn dafür stehen wir ein und werden alle fehlenden Geschenke vor der Übergabe besorgen.“, ergänzt Davide Spiga.

Unter dem Motto: „kleine Spende – große Wirkung“ ist die letzte Aktion zum Jahresendspurt ein voller Erfolg gewesen!

Der Rheingau-Echo hat am 23.12.2020 über die Aktion der YUNIQ Lebensmittel GmbH berichtet: